03.05.2020647 Ansichten

Christkatholischer Gottesdienst aus der Zürcher Augustinerkirche

Das Himmelreich sei wie eine besonders kostbare Perle, sagt Jesus einmal. Davon ausgehend steht der christkatholische Gottesdienst aus Zürich unter dem Motto «Perlen des Glaubens, Perlen der Musik». Pfarrer Lars Simpson gestaltet ihn zusammen mit Merit Eichhorn, Orgel, und Basil Hubatka, Trompete. Ob im Mai die Kirchen noch leer bleiben müssen oder sich die Bänke allmählich wieder mit Gläubigen füllen, weiss im Moment niemand. Die christkatholische Gemeinde in Zürich feiert dennoch einen Gottesdienst, der im Fernsehen und Radio in die Stuben der Schweiz übertragen wird. Die Augustinerkirche in der Altstadt kann auf ein 750-Jahre-Jubiläum zurückblicken. Es musizieren Merit Eichhorn, Orgel, und Basil Hubatka, Trompete. Pfarrer Lars Simpson denkt in seiner Predigt über das Gleichnis vom «Schatz im Acker» nach.

Mehr von Gottesdienst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant