30.03.20181195 Ansichten

Christkatholischer Gottesdienst aus Solothurn

Es ist ergreifend, wenn am Karfreitag das Evangelium nicht gelesen, sondern gesungen wird. Mit dieser ganz besonderen liturgischen Form begeht die christkatholische Gemeinde in Solothurn diesen besonderen Gottesdienst im Kirchenjahr. Die Feier leitet Pfarrer Klaus Wloemer.

Mehr von Gottesdienst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant