30.11.2014259 Ansichten

Nachgefragt mit Christine Stark

«Nicht Bach, Meer sollte er heissen», das Diktum Beethovens über den Barocktitanen bringt es auf den Punkt: Die Musik Johann Sebastian Bachs ist und bleibt eine unerschöpfliche Quelle, deren Interpretation stets Neues zu Tage bringt.

Mehr von Gottesdienst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant