10.05.20201362 Ansichten

Ökumenischer Sondergottesdienst

Da voraussichtlich erst im Juni wieder Gemeindegottesdienste stattfinden können, überträgt SRF am 10. Mai einen weiteren ökumenischen Gottesdienst. Gestaltet wird er von Vertreterinnen und Vertretern aller drei Landeskirchen. Sie feiern gemeinsam in der Zürcher Augustinerkirche. Auch wenn einige Massnahmen gelockert sind, müssen die Kirchen vorerst leer bleiben. Das bedeutet aber nicht, dass man keinen Gottesdienst erleben und mitfeiern kann. Viele Gemeinden sind kreativ geworden und stellen Feiern, Texte und Musik ins Internet. Zusätzlich finden Fernsehgottesdienste statt. Am 10. Mai feiern die christkatholische Pfarrerin Melanie Handschuh, ihre reformierte Kollegin Catherine McMillan sowie der römisch-katholische Seelsorger Erich Jermann in der Zürcher Augustinerkirche. Es musizieren Merit Eichhorn, Orgel, und Sandra Lützelschwab, Klarinette.

Mehr von Gottesdienst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant