20.06.201545465 Ansichten

Das grosse Sommerfest

Beim Sommerfest mit Röbi Koller und seinen Gästen bleibt kein Auge trocken: mit einem jungen Mann, der sich nach seinem Unfall zurück ins Leben kämpft, mit einem grossen Danke für eine ganz besondere Mutter und einem neuen Zuhause für eine Witwe und ihre zwei Kinder. Die Stargäste im Studio: Eros Ramazzotti und Remady & Manu-L.

Freie Fahrt für Fabian Seit einem Trampolinunfall im November 2014 ist Fabian Blum, 20, aus Pfaffnau LU von der Hüfte abwärts gelähmt. Der junge Sportler kämpft sich beharrlich zurück in den Alltag. Aber sein geliebtes Hobby, das Fischen auf dem Bielersee, ist in weite Ferne gerückt. Rollstuhlgängige Fischerboote gibt es kaum. Doch für Fabians «Happy Day» macht Röbi Koller das Unmögliche möglich. Ein doppeltes Danke für Elisabeth Elisabeth de Capitani, 85, lebt mit ihren zwei jüngsten Söhnen gemeinsam in Langnau am Albis ZH. Renato und Sandro leiden an einer Erbkrankheit. Beide können seit 20 Jahren nicht mehr gehen und den Alltag nicht mehr selbständig bewältigen. Elisabeth lebt ihr Leben vollumfänglich für ihre kranken Söhne und pflegt sie zu Hause. Mit der Unterstützung von «Happy Day» wollen die beiden ihrer Mutter für ihre grenzenlose Hilfe auf spezielle Art Danke sagen. Sommersound mit Eros Ramazzotti und Remady & Manu-L Die passende Musik zum grossen Sommerfest im Studio 1 kommt von Italiens Musikgott höchstpersönlich: Eros Ramazzotti stellt seine neue Single «Il tempo non sente ragione» vor. Und im Starduett singt eine Zuschauerin mit den Schweizer Chartstürmern Remady & Manu-L den Sommerhit «Holidays». Ein Umbau für Familie Bösiger aus Niederönz BE Jolanda Bösiger, 45, und ihre zwei Kinder, 12 und 16, wohnen in einem kleinen Häuschen. Ehemann und Vater Andreas ist kurz nach dem Einzug vor elf Jahren bei einem Velounfall ums Leben gekommen. Seither lebt Jolanda äusserst bescheiden und kämpft für ihre Kinder um das gemeinsame Zuhause. Renovationen im Bad und in den Schlafzimmern sind bitternötig, aber für die Witwe unbezahlbar - ein Fall für Kiki Maeder und ihr Umbauteam.

Mehr von Happy Day

Mehr aus Happy Day

Auch interessant