Diebstahl beim Self-Checkout – So dreist klauen Ladendiebe

Nur ein Brötli eintippen statt zwei: Beim Self-Checkout etwas mit Absicht nicht einscannen, ist Diebstahl.

Beni* klaut beim Self-Checkout Lebensmittel – und das regelmässig. Er schätzt, dass er Waren im Wert von insgesamt mehreren tausend Franken schon eingesteckt hat. Ein Einzelfall? Keineswegs, denn jede zehnte Person in der Schweiz wird hin und wieder zum Langfinger. Migros, Coop und Co. kämpfen mit Ü...

UT
31.01.202415 Minverfügbar bis 31.12.2099
Mehr von Impact

Mehr aus "Impact"

Auch interessant