25.05.201028485 Ansichten

Grander-Wasser: Steuergeld für «Wundermittel»

Zehntausende Schweizer glauben fest an das Wasser von Grander. Das Wasser enthalte geheimnisvolle Informationen, die Körper und Geist beleben würden. Bäcker und Bierbrauer schwören darauf, Schwimmbäder installieren mit Steuergeld teure Grander-Anlagen. Wundermittel oder blosser Humbug?

Mehr von Kassensturz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant