13.06.20186010 Ansichten

Beim Schweizer Wettbewerb um die Besten an den Tasten

Seit Anfang Juni hauen sie in die Tasten: 31 junge Pianisten und Pianistinnen aus der ganzen Welt bewerben sich bei einem der anspruchsvollsten Wettbewerbe weltweit - dem Concours Géza Anda. In vier Auswahlrunden müssen sie sich mit einem umfangreichen Repertoire beweisen. Nur einer wird gewinnen.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant