19.10.2016645 Ansichten

Die Chemiekatastrophe von Schweizerhalle auf der Bühne

Der Rhein färbte sich am 1. November 1986 jäh rot, als Tonnen Chemikalien in Brand gerieten. Das Schweizerhalle-Unglück jährt sich heuer zum 30. Mal. Ein Hörspiel und ein Theaterstück rekapitulieren die Nacht der Katastrophe und ihre Aufarbeitung. Der Autor Lukas Holliger war 15 Jahre alt, als es geschah. Das Unglück hat ihn nicht mehr losgelassen. Noch heute sieht er viele Fragen unbeantwortet.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant