08.09.20215660 Ansichten

Die gute Ehe

Gefordert wird die «Ehe für alle», denn auch gleichgeschlechtliche Paare wollen heiraten. Doch wie hat sich die Ehe als Form der Partnerschaft etabliert, welche Rolle spielt sie heute noch trotz hohen Scheidungsraten und was ändert sich, wenn sie nicht zwischen Mann und Frau geschlossen wird?

«Kulturplatz» taucht zudem ein in die Geschichte der Ehe und erzählt von Eheexamen, die man ablegen musste, um überhaupt heiraten zu können. Ausserdem spricht Eva Wannenmacher mit der Autorin Seyda Kurt über Liebe, Monogamie und was das mit Politik zu tun hat.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant