14.03.2018176 Ansichten

Die Wandlung des Gartens vom Pflanzblätz zum Lifestyleprojekt

Die Giardina hat sich in 20 Jahren von einer kleinen Messe des Gartenbedarfs zu einem Event mit riesigen Schaugärten gemausert. Der Garten ist heute eine durchdesignte, aber dennoch natürlich wirkende Wohlfühloase, ein Lifestyle-Produkt, das seinen Preis hat. Verglichen mit Frankreich oder England war die Schweiz mangels royaler Tradition lange Zeit gartengestalterisches Brachland, nur ausgerichtet auf die Anforderungen des Nutzgartens, sagt die Landschaftshistorikerin Annemarie Bucher. «Kulturplatz» geht auf einen Streifzug durch die Geschichte des helvetischen Gartens.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant