16.10.20131085 Ansichten

Google Glass verspricht die digital erweiterte Pupille

«Augmented Reality» heisst das Zauberwort. Die erweiterte Realität, welche die Datenbrille Google Glass den Menschen in Aussicht stellt, ist nichts anderes als ein pausenloser Blick auf Informationen und zusätzliche Wahrnehmungsebenen aus dem Web. Ist sie ein weiterer Schritt zum Cybermenschen, der seine körperlichen Grenzen dank Robotik sprengt? «Kulturplatz» trifft Thad Starner, einen der geistigen Väter von «Google Glass». «Kulturplatz» zeigt den Beitrag im Rahmen des SRF-Themenschwerpunktes «Roboter wie wir».

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant