25.11.20203 Ansichten

Ich bin Sexarbeiterin

Prostitution ist eines der letzten Tabus der heutigen Zeit und ein kontrovers diskutiertes dazu. Frauen, die diesen Beruf ausüben, werden stigmatisiert und bekommen selten ein Forum. Viel wird zwar über sie, aber nicht mit ihnen gesprochen. Das neue Buch «Ich bin Sexarbeiterin» eines Autorinnen-Kollektivs will dies ändern.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant