28.09.2016888 Ansichten

Image ist alles - wie Prominente sich für uns verbiegen

Greta Garbo wandelte sich angeblich von der Plaudertasche zur stillen Unnahbaren, Rock Hudson wurde 1955 verheiratet, um Gerüchten über seine Homosexualität vorzubeugen. Auch heute noch müssen sich Prominente gesellschaftlichen Normen unterwerfen. Was kostet der Ruhm? «Kulturplatz» besucht den Prominentenkenner Claudio Righetti.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant