23.10.2013255 Ansichten

Jonas Lüschers Novelle über den Ruin einer herrschenden Klasse

Eine Horde britischer Finanzjongleure feiert im tunesischen «1001 Night Resort» eine Hochzeit und erlebt in dieser Nacht den Albtraum des eigenen Untergangs. Denn während die Neureichen ihr Geld verprassen, erklärt ihr Premier zu Hause in England den Staatsbankrott. Als Reaktion auf den blitzartigen Verlust von Vermögen und Status mutieren die Jungbanker zu Barbaren, beobachtet von einem Schweizer, der in Tunesien sein persönliches Trauma erlebt.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant