Kämpfen für eine bessere Welt

30.10.201929 Min

Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält den renommierten Georg-Büchner-Preis – und viel Lob für sein «politisches Krisenbewusstsein» und seine «Gesellschaftsanalyse». Auch David Höner engagiert sich stark. Weltweit kämpft der frühere Koch für Frieden und gegen Armut. Zwei Schweizer mit filmreifen Leben.

David Höner – Kochen für den Frieden David Höner ist ein Idealist: Einer, der an die kleinen Gesten glaubt, welche die Welt besser machen können. Er war Küchenchef, wurde arbeitslos und musste sich neu orientieren. Seine aus der Not geborene Idee: Mit Kochen und Essen Menschen an einen Tisch bringe...

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant