01.04.20151687 Ansichten

Künstler Wetz stellt Stoffels Turmbaupläne in den Schatten

Die Pläne des Immobilienunternehmers Remo Stoffel haben viele verblüfft und manche verärgert: Ein 380 Meter hoher Turm im Bündner Bergdorf Vals – geplant für Touristen, die per Helikopter anreisen. Der umtriebige Künstler Wetz sieht im Turmbau zu Vals eine schlecht gemachte Kopie seiner eigenen Pläne. In «Kulturplatz» präsentiert er seinen Kunst-Turm für Beromünster. 390 Meter hoch will er bauen – keinen Hort für Superreiche, sondern einen Ort des künstlerischen Weitblicks für die ganze Schweiz. Dieser Beitrag war – Sie haben es erraten! – der Kulturplatz-Beitrag zum 1. April.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant