04.02.2015490 Ansichten

Kultbuch der Comicliteratur – Corto Maltese erobert die Südsee

Corto Maltese – der einsame Kapitän ohne Schiff, unterwegs auf den Weltmeeren, unberechenbar, melancholisch, roh und brutal: Die legendäre Comicfigur wurde in den 1960er-Jahren vom Zeichner Hugo Pratt entworfen, der ihn für sein erstes Abenteuer gleich in die Südsee schickt. Die «Südseeballade» ist ein gezeichneter Abenteuerroman, der Daniel Defoe und Herman Melville zitiert und durch einen ganz eigenen Zeichenstil fasziniert.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant