Meral Kureyshis Leben als Flüchtlingskind in der Schweiz

07.10.20155 Min

Wie sieht es im Innern von Asylsuchenden aus? Was bewegt sie, wovon träumen sie, wie viel Vergangenheit kommt mit in die neue Schweizer Heimat? Fragen dieser Art beantwortet die Autorin Meral Kureyshi auf literarische Weise in ihrem ersten Buch «Elefanten im Garten». Kureyshi floh mit ihrer Familie...

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant