21.12.20162011 Ansichten

Nackte Tatsachen - Kleidung als Machtinstrument

Kleider machen Frauen. So einfach und so komplex ist das. Die Hülle, die wir uns jeden Morgen überwerfen, unterliegt sozialen Codes, denen wir uns nicht immer bewusst sind. Aktuell versucht die Mode so beiläufig und authentisch zu wirken. Und doch steckt einiges an Gedankenarbeit dahinter: Wie frei entscheiden Frauen über das, was sie tragen? Wieviel wird in Kleider hinein projiziert? Wie wenig Stoff gilt schon als Kleidung und welche Macht vermag eine Burka auszuüben?

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant