03.12.201427250 Ansichten

«Porny Days» – Filme ohne Schmuddelverdacht

Pornografie ist meist eine ziemlich eindimensionale Sache: explizit, ohne viel inhaltlichen Ballast. Ganz anderes erwartet das Publikum an den «Porny Days» vom 5. bis 7. Dezember in Zürich. Hier wird Sexualität in all ihren Facetten abgebildet, nichts mit «rein, raus», sondern humorvoll, sinnlich, aus feministischer oder gesellschaftspolitischer Sicht. «Kulturplatz» trifft das junge Festivaltrio zum Gespräch über Sexfilme, die nicht nur die Zone unterhalb der Gürtellinie anregen.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant