19.05.20103925 Ansichten

Schwarze Frauenpower – wie das Ex-Model Waris Dirie für ein besseres Afrika kämpft

Waris Dirie schaffte es aus dem Elend Somalias auf die Laufstege der Welt. Mit dem Engagement gegen die Beschneidung junger Mädchen im Buch «Wüstenblume» erntete sie weltweite Anerkennung. In «Schwarze Frau, weisses Land» schreibt das Ex-Model von seiner neuen Mission: Waris Dirie will junge, gebildete Frauen unterstützen, damit diese das riesige Armutsgefälle in der afrikanischen Gesellschaft von innen heraus bekämpfen können.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant