22.02.20175093 Ansichten

Stop Aids

Vor 30 Jahren startete die Stop-Aids-Kampagne des Bundes. Die einst tödliche Bedrohung hat viel ausgelöst in Gesellschaft und Kultur, doch heute gilt die Infektionskrankheit als kontrollierbar. «Kulturplatz» trifft Sabine Lüthy, die sich in Afrika engagiert, wo die Aids-Epidemie noch immer wütet.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant