07.10.20204062 Ansichten

Weisse Kultur?

Die Solidarität mit der «Black Lives Matter»-Bewegung war gross unter Schweizer Kulturinstitutionen. Doch haben «People of Colour» Zugang zur Kultur in der Schweiz? Wie stark sind sie vertreten an den grossen Häusern der Kunst? «Kulturplatz» über den Mangel an Diversität in der Kulturlandschaft.

Was ist das «Exotische»? Exotik hat sehr viel mit dem Fremden zu tun, dem Ungewohnten. Diesem Ungewöhnlichem geht jetzt eine Ausstellung in Lausanne nach. In Europa ist das Zeitalter der Aufklärung eine entscheidende Phase für den exotischen Blick, damals ging es um Menschenrechte, aber auch um den transatlantischen Sklavenhandel – sprich um den Kolonialismus. «Kulturplatz» über das Exotische und wie der Begriff sich über die Jahrhunderte verändert hat. Aus der Zuckerfabrik Sie ist auf der Shortlist des Deutschen und des Schweizer Buchpreises – die Schriftstellerin Dorothee Elmiger hat mit ihrem aktuellen Werk einen Coup gelandet. Ihr Buch «Aus der Zuckerfabrik» ist eine Sammlung aus Textfragmenten, in denen es um Kolonialismus, Begehren und Lottomillionäre geht. Wie gelingt es ihr, anspruchsvolle und gleichzeitig beglückende Literatur zu schreiben? Ein Porträt.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant