06.05.2015260 Ansichten

Wohlige Todesangst – Warum Krimigeschichten süchtig machen können

Der Krimi boomt. Millionen schauen Sonntag für Sonntag den «Tatort» und verschlingen jede Neuerscheinung aus dem Bereich der Kriminalliteratur. Blutige Mordgeschichten sind Strassenfeger und dominieren die Bestsellerlisten. Die Criminale im deutschen Büsum gilt als grösster Branchentreff Europas. Hier diskutieren Autoren und Autorinnen über Mordwaffen, Tatmotive und Ermittlungsstrategien. «Kulturplatz» betreibt Spurensicherung und fahndet nach der Faszination für das blutrünstige Treiben.

Mehr von Kulturplatz

Mehr aus Kulturplatz

Auch interessant