24.05.20113238 Ansichten

«Alle Toten fliegen hoch» von Joachim Meyerhoff

Ein Junge aus Norddeutschland will nach Amerika, weg von der Familie, auf der Suche nach der Welt und nach sich selbst. Das Schüler-Austauschjahr führt ihn nicht in eine hippe Grossstadt, sondern nach Laramie, Wyoming, in tiefe amerikanische Provinz.

Mehr von Literaturclub

Mehr aus der Sendung

Auch interessant