«Mädchen, Frau, etc.» von Bernardine Evaristo

02.03.202116 Min

Die britische Autorin Bernardine Evaristo wird derzeit für ein literarisches Gesellschaftskaleidoskop gefeiert. Ihr Roman, «Mädchen, Frau, etc.», der das Leben ganz unterschiedlicher Schwarzer Frauen in London beschreibt, wurde 2019 mit dem renommierten Booker Prize ausgezeichnet.

Mehr von Literaturclub

Mehr aus Literaturclub

Auch interessant