13.01.20211568 Ansichten

Graubünden – Tag 3 – Rhäzüns

Wenn der 71-jährige Georg von seinem Rhäzüns erzählt, gerät er ins Schwärmen. Was es hier alles zu sehen gibt. Ein Schloss mit Fresken oder eine der letzten grossen Flusslandschaften des Alpenrheins. Hier fühlt sich nicht nur Georg zuhause, sondern auch ein Nagetier mit scharfen Zähnen.

Mehr von Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant