16.09.20193581 Ansichten

Kanton Aargau – Tag 1 – Lenzburg

Stefanie Gehrig ist eine waschechte Aargauerin. Die Designerin ist in Dottikon, nahe Lenzburg, aufgewachsen. Seit einigen Jahren lebt sie in der Lenzburger Altstadt und hat dort ein eigenes Geschäft aufgemacht. Ihren Gästen möchte sie gerne mit der Tradition der Chlausklöpfer bekannt machen.

Die gelernte Polygrafin hat nach ihrer Ausbildung noch ein Studium in Grafikdesign abgeschlossen. In Lenzburg hat sich Stefanie Gehrig dann 2014 einen Lebenstraum verwirklicht und ihre eigene kleine Boutique im Herzen der Altstadt eröffnet. In ihrem kleinen Geschäft verkauft sie ihre Eigenkreationen. Unter ihrer Anleitung dürfen sich ihre Gäste zum Wochenauftakt am Nähen einer Tasche versuchen. Die Gastgeberin lebt gerne hier und möchte ihre Begeisterung für die freundliche und offene kleine Stadt auch ihren Gästen weitergeben. Dass das fast 8000 Einwohner zählende Lenzburg aber noch mehr zu bieten hat, möchte Stefanie bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen. Natürlich darf auch ein Besuch auf dem geschichtsträchtigen Schloss nicht fehlen.

Mehr von Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant