19.09.20192512 Ansichten

Kanton Aargau – Tag 4 – Gebenstorf

Schon seit 25 Jahren lebt Yvonne Berger in Gebenstorf. Hier ist die gelernte Herrenmodeverkäuferin von zu Hause aus kreativ, hat die dreifache Mutter doch ihr Hobby zum Beruf gemacht: Als Töpferin gestaltet sie im hauseigenem Atelier Keramiken. Besonders reizvoll findet sie das Wasserschloss.

Aufgewachsen ist Yvonne Berger in Windisch, bevor sie für vier Jahre nach Allschwil ins Baseland gezogen ist. Weil ihr Ehemann jedoch aus dem 4600 Einwohner zählenden Gebenstorf stammt, haben sie hier ihr Haus gebaut. Yvonnen schätz an Gebenstorf besonders den landschaftlichen Reiz, denn hier fliessen Aare, Reuss und Limmat zusammen. Früher war dieser Ort ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Fischer und Schiffer, die beim Wasserschloss Halt machten. Besonders während des Zweiten Weltkriegs war Gebenstorf mit seiner Lage im Herzen des Wasserschlosses ein militärisch wichtiger Standpunkt. Dem entsprechend ist auch Yvonnes Tour durch ihren Herenzsort auf historische Angelpunkte ausgelegt.

Mehr von Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Mehr aus der Sendung

Auch interessant