13.06.20192957 Ansichten

Kanton Basel-Stadt – Tag 3 – Breite

Musik- und Shiatsu-Lehrer Lars Handschin lebt schon seit über 35 Jahren im Breite-Quartier. Der «Braitlemer» ist innerhalb des Quartiers schon sechs Mal umgezogen und kennt sich entsprechend gut aus. Seine Gäste möchte Lars mit ungewöhnlichen Einblicken für seinen Herzensort gewinnen.

Lars Handschin ist leidenschaftlicher Bewohner seines Quartiers, der Breite. Er schätzt die unmittelbare Nähe zum Rhein. Bei den «Braitlemern» ist er bekannt wie ein bunter Hund und auch nicht zu überhören. Der leidenschaftliche Musiker ist oft mit seiner Trommel anzutreffen. Besonders stolz ist Lars auf die Cécile Ines-Loos-Anlage im Breite-Quartier. Die mit 0,4 Hektar kleinste Grünfläche Basels wurde von Lars und seinen Nachbarn Anfang der neunziger Jahre «erkämpft». Seinen Gästen möchte der dreifache Vater heute unter anderem urbanes Jodeln näherbringen.

Mehr von Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Mehr aus Mini Schwiiz, dini Schwiiz

Auch interessant