10.09.20202878 Ansichten

Tibet ist Kungas zweite Heimat

Kungas zweite Heimat ist Tibet, geboren ist er in der Schweiz. Wenn er Fotos von Tibet anschaut, wünscht er sich sehr, er könnte die Heimat seiner Mutter auch einmal besuchen. Das ging nämlich bisher nicht, weil es sehr schwierig ist, eine Bewilligung für die Einreise nach Tibet zu bekommen.

Aufwachsen in unterschiedlichen Kulturen mit unterschiedlicher Sprache, so geht es vielen Kindern. Das alles kennt man, wenn nicht beide Elternteile aus demselben Land kommen. Hier stellen wir dir Kinder vor, die neben der Schweiz noch in einem anderen Land zuhause sind.

Mehr von Mini zwei Dihei

Mehr aus Mini zwei Dihei

Auch interessant