20.03.20151470 Ansichten

«Mint»: Schüler befragen Nestlé-CEO Paul Bulcke

Was interessiert Maturanden, wenn sie einen Konzernchef treffen? In diesem Fall ist es der CEO eines der weltgrössten Konzerne: Nestlé, mit Sitz in Vevey, ist in 197 Ländern präsent. Die Fragen an den gebürtigen Belgier Paul Bulcke reichen von neugierigen Einblicken in das Privatleben eines CEOs bis zu kontroversen Inhalten, mit denen Nestlé regelmässig konfrontiert ist.

Mehr von Mint

Mehr aus Mint

Auch interessant