19.04.20194430 Ansichten

Talk «Mission B – für mehr Biodiversität»

Gemähte Rasen verwandeln sich in bunte Blumenwiesen und bepflanzte Flachdächer bringen Farbe in die Betonwüsten. Der Talk «Mission B» zeigt, wie es geht. Damit wir das massive Artensterben aufhalten können und gemeinsam möglichst viele Quadratmeter Fläche für die Natur zurückerobern können. Jede Sekunde verliert die Schweiz fast einen Quadratmeter Grünfläche. Die Insekten sterben, die Vögel werden immer weniger, die Roten Listen, egal ob Pflanzen oder Tiere, werden länger. In der dichtbesiedelten Schweiz hat die Natur kaum noch Platz. In der Talkrunde «Mission B» bespricht Moderatorin Bigna Silberschmidt mit ihren Gästen die Gründe für das grösste Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Die Fachleute zeigen aber auch Lösungsmöglichkeiten auf, wie wir uns alle für die Erhaltung und Förderung der Biodiversität in der Schweiz aktiv einsetzen können. In einem Livechat beantworten Fachleute Zuschauerfragen rund um das Thema und sorgen mit ihren konkreten Tipps dafür, dass möglichst viele Menschen in der Schweiz viel neue biodiverse Fläche schaffen. «Jeder Quadratmeter zählt.» Der preisgekrönte Schweizer Dokumentarfilm «More Than Honey» beschliesst den Themenabend.

Mehr von Mission B

Mehr aus der Sendung

Auch interessant