Generationenhaus für Menschen am Rand der Gesellschaft

Der 51-jährige Daniel Eggenschwiler wurde vom Leben nicht verwöhnt – bis jetzt. Das Vorstädtli Generationenhaus bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung, einsamen Senioren und Kindern eine gemeinsame Tagesstruktur. Für Daniel ist es die Familie, die er nie hatte. Ein Bericht von Ruth Pierce.

UT
06.12.20204 Min
Mehr von mitenand

Mehr aus "mitenand"

Auch interessant