Integration durch Gartenarbeit

Semere Gebru aus Eritrea lebt als anerkannter Flüchtling in der Schweiz. Bisher hatte er nur wenig Kontakt zu Einheimischen. Das hat sich geändert, seit er zusammen mit einem Schweizer für einen kleinen Schrebergarten verantwortlich ist. Ein Bericht von Marina Rumjanzewa.

UT
13.09.20204 Min
Mehr von mitenand

Mehr aus "mitenand"

Auch interessant