08.09.20191435 Ansichten

Medikamente im Dschungel dank Solar-Kühlschrank

Im Osten Kameruns sterben viele Menschen, weil es keinen Strom gibt, um Medikamente gekühlt aufzubewahren. Delphine Ando konnte dank Solarenergie sicher im Dorfspital gebären, und ihre Kinder können dort geimpft werden. Ein Bericht von Bruno Amrein.

Mehr von mitenand

Mehr aus mitenand

Auch interessant