22.02.2021840 Ansichten

nano

Klimapolitik USA Heute tritt die USA offiziell wieder dem Pariser Klimaabkommen bei. Die Rettung des Klimas ist ein zentraler Bestandteil der Politik von Präsident Joe Biden. Sein ehrgeiziges Ziel: Bis 2035 soll der gesamte Strom, den die USA verbraucht, ohne Kohle, Öl oder Gas produziert werden. Moore als Klimaretter (BR) Moore können Unmengen an Kohlenstoff binden und im Boden speichern. Auf diese Weise könnten sie einen grossen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Allerdings sind die meisten Moore in Deutschland trockengelegt, vor allem für die Landwirtschaft. Dadurch dampfen sie viel CO2 aus. Sie wieder zu vernässen wäre ein grosser Beitrag zum Klimaschutz. Aber das ist gar nicht so einfach. Nachhaltiger shoppen Unser Kleiderkonsum hat sich in den letzten 20 Jahren verdoppelt. Jedes fünfte Kleidungsstück in unserem Schrank tragen wir jedoch nie. Für die Umwelt sind diese Mengen eine Katastrophe: Die Produktion eines T-Shirts verbraucht mindestens 2000 Liter Wasser und setzt etwa 11 Kilo CO2 frei. Wie kommen wir hier zu einem nachhaltigeren Konsumverhalten? Problem Tourengeher Verkehrschaos auf den Strassen und so viele Tourengeher wie noch nie – so sieht die Realität in den eigentlich geschlossenen Touristengebieten in den bayrischen Alpen aus. Naturschützende sorgen sich um die Tierwelt. Denn viele Tourengeherinnen dringen auch in die winterlichen Rückzugsgebiete der Wildtiere ein.

Mehr von nano

Mehr aus der Sendung

Auch interessant