24.05.20124936 Ansichten

Bagger und Biber

NETZ NATUR-Sendung vom 24.05.2012. Bagger brechen die Dämme von Flüssen, die unsere Vorfahren vor 200 Jahren mit grösster Mühe gebändigt hatten. Geschwungene Naturufer, Kiesbänke und Auenwälder ersetzen schmale, gerade eingedämmte Flüsse durch genutztes Land. Die Natur kehrt ans fliessende Wasser zurück. Was ist geschehen?

Mehr von NETZ NATUR

Mehr aus der Sendung

Auch interessant