25.06.201511764 Ansichten

Vom Ursprung des Lernens

NETZ NATUR-Sendung vom 25.06.2015. Lernen in der Schule ist bei den Menschen nicht jedermanns Sache. Doch auch manche Tiere gehen in die Schule - etwa bei Heini Gugelmann, der für seinen «Circus Maus» Enten, Raben, Schweine, Hunde, Katzen und Ratten für eine bunte, eigenwillige Show trainiert. Ausgehend von diesem Tiertraining macht sich «NETZ NATUR» auf eine spannende Entdeckungsreise und beobachtet, wie Tiere in der Natur lernen. So wird deutlich, wie zentral Lernprozesse sind, nicht nur beim Menschen, sondern auch bei den meisten anderen Lebewesen. Von der Hirschkuh mit ihrem Bambi-Kalb über Flamingos bis hin zu den Rabenkrähen, von Wölfen über Dschelada-Paviane bis zu den Gänsegeiern, verblüffen viele Tiere mit ihrem Lernvermögen und besonderen Fähigkeiten.

Mehr von NETZ NATUR

Mehr aus der Sendung

Auch interessant