11.10.2007711 Ansichten

Wolf und Bär: Risse im Land

NETZ NATUR-Sendung vom 11.10.2007. Wölfe und Bären halten die Schweiz weiterhin in Atem – und sie provozieren heftige Diskussionen. Das NETZ NATUR-Team hat sich diesen Sommer auf vielen Alpen in der Schweiz und im Piemont umgesehen. Beeindruckende Bilder zeigen, welche Bedeutung Wölfe und Bären in der Natur haben, und was geschieht, wenn sie Schafe reissen. Was braucht es, damit die grossen Fleischfresser in der Natur und die Interessen der Menschen mit Schafhaltung, Jagd und Tourismus im Alpenraum nebeneinander bestehen können?

Weitere Links aus der Sendung

Produktion und wissenschaftliche Beratung
Mehr von NETZ NATUR

Mehr aus der Sendung

Auch interessant