28.11.20103570 Ansichten

Analyse von Claude Longchamp (gfs.bern)

Rund 53 Prozent der Stimmberechtigten haben über die Ausschaffungsinitiative, den Gegenvorschlag und die Stichfrage befunden. Die Stimmbeteiligung lag damit gleich hoch wie bei der Anti-Minarett-Initiative. Der Spitzenwert von 78,7 % (1992 bei der EWR-Abstimmung) bleibt aber deutlich unerreicht.

Mehr von News-Clip

Mehr aus der Sendung

Auch interessant