Die Schule der Schlampigkeit – Österreich, Land der politischen Skandale

16.01.202250 Min

«Sie fragen sich sicher, was jetzt schon wieder passiert ist», begann der österreichische Staatspräsident Alexander van der Bellen sein Statement, mit dem er seine Landsleute über den Rücktritt von Bundeskanzler Sebastian Kurz informierte.

Es ist ein Satz, den man Kindern gegenüber äussert, etwas Dummes angestellt haben. Und in der Tat: Es ist nur eines der vielen Skandalen, das das Land in den vergangenen Jahrzehnten heimgesucht hat. Von Androsch über Waldheim und Haider bis Grasser. Was hat es damit auf sich und wo liegen die Urs...

Mehr von NZZ Standpunkte

Mehr aus NZZ Standpunkte

Auch interessant