04.12.20164274 Ansichten

Roche - Mobilmachung gegen den Krebs

Der Basler Pharmakonzern Roche zeichnet sich durch eine einzigartige Erfolgsgeschichte aus. Die 1986 gegründete Firma war lange Jahre führend in der chemisch-pharmazeutischen Forschung, aus der so bekannte Medikamente wie Valium und Tamiflu hervorgingen. Mit der Entwicklung von Biotechnologie hat Roche seinen Fokus verändern - das Unternehmen ist heute weltweit führend in Krebsforschung und Krebstherapie. Mit dem Roche-CEO Severin Schwan unterhalten sich «NZZ»-Chefredaktor Eric Gujer und Katja Gentinetta über die Erfolgsstrategien des Basler Pharmakonzerns, die Notwendigkeit, innovativ zu bleiben, sowie über die Bedeutung des Standortes Schweiz.

Mehr von NZZ Standpunkte

Mehr aus der Sendung

Auch interessant