16.02.20195269 Ansichten

Aus dem heimeligen Chalet

«Potzmusig» kommt aus dem heimeligen Chalet. Nicolas Senn hat verschiedene Ländlerkapellen aus der ganzen Schweiz eingeladen. Als Nachwuchsformation hat sich Nicolas Senn vier junge Damen eingeladen. Das «Jodelquartett Stichfest» überzeugt mit ihrem stichfesten Jodel.

Nicolas Senn hat verschiedene Ländlerkapellen aus der ganzen Schweiz eingeladen. Zum Beispiel die «Promillos» aus Appenzell, das «Trio Wildbach» mit stimmig, urchiger Ländlermusik oder und aus dem Bündnerland die «Kapelle Rhätikon». Der «Jodlerklub Rotsee» feiert 2019 sein 70 jähriges Bestehen. Sie jodeln für die Zuschauer am wunderschönen Rotsee. Urchige Örgelimusik gibt es von der Berner Formation «Örgelifründe Aegelsee» und die bekannte Akkordeonistin Claudia Muff spielt im klassichen Innerschwiizerstil. Als Nachwuchsformation hat sich Nicolas Senn vier junge Damen eingeladen. Das «Jodelquartett Stichfest» überzeugt mit ihrem stichfesten Jodel.

Mehr von Potzmusig

Mehr aus Potzmusig

Auch interessant