15.01.201813207 Ansichten

Abnehmen, Hightech für Chirurgen, Robbenroboter für Demente

Gut die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung hadert mit dem Übergewicht und will abnehmen. Das Mittel der Wahl: Immer neue Diäten – nicht selten auch radikale Hungerkuren, bei denen Kohlenhydrate oder wichtige Nahrungsmittel komplett vom Speiseplan gestrichen werden. Medizin und Wissenschaft warnen seit Jahrzehnten vor der Schädlichkeit und Nutzlosigkeit solcher Diäten, und doch verfallen immer wieder Menschen der Verlockung, schnell und einfach schlanker zu werden. Wie Abnehmen langfristig funktionieren kann: «Puls» zeigt es. Weitere Themen: Experten-Chat: Abnehmen / Besser operieren – Chirurgen-Ausbildung mit Hightech-Simulatoren / Besser betreuen – Kuschelrobben-Roboter für Demente / «Hallo Puls» – «Machen Notfalluhren Sinn?» / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant