08.11.20218011 Ansichten

Chronische Rückenschmerzen – Wenn die Heilung im Kopf beginnt

Wenn jemand lange unter Rückenschmerzen leidet, verselbständigt sich der Schmerz, auch ohne, dass noch eine Ursache dafür gefunden wird. Neue Therapie-Ansätze versuchen, den Kreislauf des Schmerzes und der Bewegungs-Vermeidung zu durchbrechen. Ausserdem: Wie schädlich sind Aluminium-Deos?

Unter Verdacht – Wie schädlich sind Aluminium-Deos? Aluminiumsalze in Deos stehen schon länger im Verdacht, Brustkrebs zu verursachen. Nun wollen Genfer Forschende das krebserregende Potenzial der Aluminiumsalze für die menschliche Brustdrüse im Reagenzglas nachgewiesen haben. Wie ernst sollen dies die Konsumentinnen und Konsumenten nehmen? «Pulsmix» Zink hilft bei Erkältungen / HPV-Impfung schützt vor Krebs / SARS-CoV-2-Viren in Plazenta Chronische Rückenschmerzen – Wenn die Heilung im Kopf beginnt Wer lange unter chronischen Rückenschmerzen leidet, muss lernen, Schmerzmuster zu durchbrechen. Am Schmerzzentrum in Nottwil wagen Betroffene, sich trotz Schmerzen wieder zu bewegen. «Puls» zeigt das Beispiel einer Betroffenen. Studio-Gast: Susanne Hartmann-Fussenegger Was tun, wenn sich der Rückenschmerz verselbständigt? Wenn schon der Gedanke an Bewegung schmerzt? Pascale Menzi spricht mit Susanne Hartmann-Fussenegger, Fachärztin für Neurologie am Kantonsspital St. Gallen, über neue Ansätze in der Schmerztherapie. Neuer Ansatz – Physiotherapie-Programm für den Rücken Wer Rückenschmerzen hat, geht in die Physiotherapie. Neu wird in der Schweiz unter dem Namen «GLAD-Rücken» ein Gruppen-Programm angeboten, das neben standardisierten Gruppen-Übungen auch auf Aufklärung der Ursachen basiert. Anno Puls: Die «eiserne Lunge» «Puls» reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt stehen kuriose und famose Objekte aus den medizinhistorischen Sammlungen der Universität Zürich, der Basler Spitäler und des Pharmaziemuseums der Universität Basel.

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant