20.09.20218238 Ansichten

Covid-19: Wie fit ist mein Immunsystem?

«Wird mein Immunsystem auch ohne Impfung mit Corona fertig?» Die Messung der Antikörper reicht als Antwort nicht aus. «Puls» erklärt weshalb und zeigt, was es mit dem Immunstatus auf sich hat. Dazu auch ein Live-Chat mit Fachpersonen. Ausserdem: Streitpunkt Zertifikatdauer, Treppenstadt St. Gallen, Spitalberuf Kodiererin.

Immunstatus unklar – Wie gut bin ich geschützt? Von der Messung der Antikörper versprechen sich viele Rückschlüsse auf den eigenen Immunstatus. Doch solche Messungen sind schwierig zu interpretieren und nur ein Teil der Immunantwort. «Puls» zeigt, wo bereits Referenzwerte angewendet werden und weshalb noch immer von solchen Tests abgeraten wird. Streit um Covid-19-Zertifikate – Knackpunkt Gültigkeitsdauer Das Zertifikat von Genesenen läuft schneller ab als jenes von doppelt Geimpften. Zurecht? «Puls» beleuchtet die Datenlage und zeigt, dass die Ungleichbehandlung aus wissenschaftlicher Sicht kaum begründbar ist. «Puls»-Chat: «Covid-19 – Wie gut schützt mein Immunsystem?» Wie gut ist mein Immunschutz gegen Covid-19? Macht mich meine chronische Krankheit anfälliger? Wieso machen Antikörpertest keinen Sinn? Wer ist besser geschützt: Genesene oder Geimpfte? Christoph T. Berger, Britta Maurer und Christian Münz haben Ihre Fragen beantwortet. Nachgefragt bei Patrick Mathys Daniela Lager spricht mit dem Leiter Sektion Krisenbewältigung beim Bundesamt für Gesundheit über die Covid-19-Zertifikate und deren Gültigkeitsdauer. Treppenstadt St. Gallen – Gratis-Training an der frischen Luft Ein St. Galler Projekt propagiert die 13'000 Treppenstufen der Stadt als kostenloses Fitnessgerät an der frischen Luft. Taugt Treppenlaufen wirklich als Alternative für Sportmuffel? «Puls» macht mit einer Forscherin die Probe aufs Exempel. «Pulsmix» – Good News aus der Wissenschaft Mit Mozart gegen Epilepsie – Spazieren macht gesund – Weniger gekühlte Lungen sind länger transplantierbar Unbekannte Spitalberufe – Die Kodiererin  Ihre Arbeit im Hintergrund trägt entscheidend zum wirtschaftlichen Überleben bei: Kodiererinnen und Kodierer bringen eine Leidenschaft für Zahlen und Spürsinn für Fehler mit und sorgen dafür, dass sich die Spitalkassen mit Geld füllen. Wie sie das tun? Mehr im Berufsportrait. 

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant