12.12.201114709 Ansichten

Die Glatze mit den eigenen Haaren füllen

Haartransplantationen können männliche Glatzen beseitigen. Allerdings ist das Verfahren teuer, und die Patienten müssen danach ein Leben lang ein Medikament einnehmen. Zudem ist das gute Resultat einer Eigenhaar-Verpflanzung keineswegs garantiert: Wachsen die verpflanzten Haare nicht gut an oder werden die Haare zu gleichmässig eingepflanzt, kann der Gesamteindruck schlimmer sein als die Glatze vor der Operation. Der Operateur sollte deshalb sorgfältig ausgewählt werden.

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant