27.05.201311759 Ansichten

Fingerarthrose, Fitte Jugend, Dengue-Fieber, Kardiotechniker

Schmerzen in den äusseren und mittleren Fingergelenken, verdickte Knöchel: Bei einem Drittel der Menschen in der Schweiz bilden sich im Laufe ihres Lebens an den Fingern arthrotische Veränderungen. Von schwereren Formen der Fingerarthrose betroffen sind besonders Frauen über 50. Als Ursache vermutet man erbliche Veranlagung und Hormonwechsel. Heilung kann die Medizin nicht bieten, eine Linderung der Beschwerden aber schon. Weitere Themen: Schlappe Jugend? – Neue Daten widerlegen das Vorurteil / Dengue-Fieber – Nur für Touristen ein Thema / Der Kardiotechniker – Tüfteln zum Wohl der Herzpatienten / Pulsmix

Mehr von Puls

Mehr aus Puls

Auch interessant